Anmeldung

CExpert - Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Kessels
Fabrikgasse 27
D-51246 Würselen

 

Tel.:    +49(0) 2405/40660-66

Fax:    +49(0) 2405/40660-67

Mobil:  +49(0) 177/4573262
E-Mail: Ulrich.Kessels@CExpert.eu 

 

Sichern auch Sie sich die Vorteile, die die Ausbildung zum CE-KOORDINATOR bietet!

 

In der Zeit vom 3. März bis 7. Mai 2015 wird die nächste Ausbildung zum CE-KOORDINATOR im NOVOTEL Aachen durchgeführt und wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

Seit 2007 waren alle Veranstaltungen ausgebucht!
Daher ist die Teilnahme vom Eingang der Anmeldung abhängig, da nur eine begrenzte Anzahl von
Plätzen je Ausbildungslehrgang zur Verfügung steht.


Konditionen:
Der Komplettpreis für alle CEKO-Module I-V beträgt 3.207,05 € inklusive gesetzl. MwSt. (netto 2.695,- €), Seminarunterlagen, Prüfung und Verpflegung während der Schulung
Bitte beachten Sie unsere AGBs auf dem Formular.

Anmeldung CE-Koordinator

Klicken Sie auf unser Logo oder laden Sie hier das Anmeldeformular_CEKO-2015 herunter!

Reservierung CE-Koordinator

---

****************************************************************************************************************************************

Weitere Veranstaltungen für bereits ausgebildete CE-KOORDINATOREN:

 

Die CEKO-Tage 2015 am 24.+25. Juni in Hamburg sind ausgebucht.

****************************************************************************************************************************************

Weiterbildung wird gefördert!

Bildungsscheck NRW

Das Sonderprogramm Bildungsscheck Fachkräfte NRW läuft vorzeitig zum 31.Oktober 2014 aus. Auf Grund der hohen Nachfrage von Betrieben und Beschäftigten ist der Etat erschöpft. Bis zum Jahresende werden deshalb die Bildungsscheckberatung und die Ausgabe von Bildungsschecks ausgesetzt.

 

Mit Beginn der neuen ESF-Förderphase wird in 2015 ein neu gestaltetes Programm zum Bildungsscheck aufgelegt. Aktuelle Informationen zum neuen Bildungsscheck finden Sie demnächst hier!

Nutzen Sie Ihre Chance auf Weiterbildung!

http://www.bildungspraemie.info/de/101.php

Bundesprogramm Bildungsprämie

Sie sind erwerbstätig und möchten sich beruflich fortbilden? Die Bildungsprämie kann Sie dabei unterstützen. Mit dem Prämiengutschein der Bildungsprämie übernimmt der Staat die Hälfte der anfallenden Kosten für Fortbildungskurse und Prüfungen. Wie Sie den Prämiengutschein erhalten erfahren Sie hier.

Mit dem Ende 2008 aufgelegten bundesweiten Programm Bildungsprämie werden individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen gefördert. Ziel ist es, insbesondere das Bewusstsein und die Eigeninitiative für Weiterbildung im eigenen beruflichen Lebenslauf zu stärken. Weiterbildungsinteressierte, die die Fördervoraussetzungen erfüllen, können einen 50 %igen Zuschuss zu den Kursgebühren erhalten – maximal jedoch 500 €.  Das Programm wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert.
Den Prämiengutschein können Sie kostenlos bei einer der bundesweit über 500 Beratungsstellen bekommen.

Weitere Informationen: www.bildungspraemie.infooder über die kostenfreie Service-Hotline 0800 – 2623000.

Info zur Verlängerung der 2. Förderphase:

Ministerium verlängert die Bildungsprämie

Mit dem Ende 2008 aufgelegten Programm Bildungsprämie fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Beteiligung an individuellen beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen. Weiterbildungsinteressierte, die die Fördervoraussetzungen erfüllen, können einen 50 %igen Zuschuss zu den Kursgebühren erhalten – maximal jedoch 500 €. Das BMBF hat die aktuell laufende 2. Förderphase um ein gutes halbes Jahr – bis zum 30. Juni 2014 – verlängert. Alle weiteren Informationen zur Bildungsprämie, die aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert wird, bekommen Sie über die Programmhomepage  www.bildungspraemie.infooder die kostenfreie Service-Hotline 0800 – 2623 000.

CE-KOORDINATOR als In-House-Veranstaltung

 
Der Ausbildungslehrgang zum CE-KOORDINATOR wird auf Wunsch ab einer bestimmten Teilnehmerzahl auch als In-House-Veranstaltung angeboten. Hier erfahren die Teilnehmer eine unternehmens- und branchen­bezogene Ausbil­dung.Der Ausbildungslehrgang wird, wie bei der öffentlichen Veranstaltung, in zwei Einheiten mit jeweils drei Tagen üblicherweise in einem Tagungshotel durchgeführt.Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.
http://www.bildungspraemie.info/de/101.php